Schlanke Produktion

Forschungsgebiete

Die Themenschwerpunkte von Prof. Dr. Balsliemke sind:

- Prozess- und Ablaufoptimierung in Produktion und Logistik vor dem Hintergrund schlanker Produktion (Toyota Production System)
- Wertstromanalyse und -design zu Fertigungs- und Logistikprozessen
- Verbindung der Wertstromplanung mit den wesentlichen Zielen eines Unternehmens und mit den Kostenstrukturen der Produkte
- Workshops zur Rüstzeitreduzierung (SMED)

Leistungsangebot

Weiterbildung, Seminare, (Inhouse-)Schulungen, Beratung, Analysen, Prozessoptimierung, Workshops, Weiterbildung, Moderation, Projektmanagement

Schlagworte

Schlanke Produktion, Wertstromplanung, Schnelles Rüsten (SMED), Geführter kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Kostenorientierte Wertstromplanung, Produktionswirtschaft, Logistik

Keywords

Lean Production, Process Analysis, Project Management, Value Stream Design, Value Stream Mapping, Cost Analysis, Continuous Improvement Process, Operations Management, Logistics

Contact

Contact Person

Mr. Prof. Dr. Frank Balsliemke
Phone:
++49 (0)541 969-5296
Fax:
++49 (0)541 969-15296

Research institution

Hochschule Osnabrück
Fakultät AuL
Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelproduktion (Bachelor)
Studiengang Agrar- und Lebensmittelwirtschaft (Master)
Schlanke Produktion
Street address:
Oldenburger Landstraße 62
49090 Osnabrück
Phone:
++49 (0)541 969-5296
As of: Mar 2, 2016