Abteilung Orthopädie

Forschungsgebiete

Osteologie und Biomechanik:
Refixation und Rekonstruktion der Rotatorenmanschette des Schultergelenkes.
Exoprothesen und Orthesen:
Entwicklung und Applikation, klinische Erprobung und Bewährung im Alltag. Kooperation mit Fa. Otto Bock HealthCare GmbH, Duderstadt

Endoprothetik:
Entwicklung neuer Blomaterialien und Anwendungen von Herstellungsverfahren.
Klinische Erprobung und Bewertung von Implantaten und Instrumentarien für Gelenkendoprothetik
und Wirbelsäulenoperationen, Erprobung von Operationsverfahren und Anwendungsvorschriften.

Biomaterial:
Überprüfung der Körperverträglichkeit und Körperbeständigkeit von Implantatmaterialien,
Entwicklung und klinische Erprobung von orthopädischen Implantaten, Schadensfallanalysen.

Sportmedizin und physikalische Therapie:
Verhütung und Behandlung von Sportschäden.

Ausstattung

Histologie zur Beurteilung von Knochen und Weichgeweben
a) mit pathologischen Veränderungen und b) mit implantierten Implantatwerkstoffen
(Einbettungen in Paraffin und Kunststoff, Makrofotographie, Mikrotome, Sägen, Diamant Schneid- und Trennmaschinen, Dünnschliffsystem, Poliereinrichtungen, Makroskopie, Mikroskope mit analoger und digitaler Fotodokumentation, zweidimensionale computerunterstützte Histomorphometrie)

Werkstofftechnik zur Vorbereitung von Materialanalysen und zur Herstellung und Konditionierung von Testimplantaten.

Exoprothesen Werkstatt für die Anpassung, Erprobung und Weiterentwicklung von Exoprothesen
(Kooperation mit Fa. Otto Bock, Duderstadt).

Büros mit a) PC Arbeitsplätze zum Scannen, Vermessen und Archivierung von Röntgenbildern und
sonstigen Vorlagen, b) Bildbearbeitung, c) PC Arbeitsplätze für relationale Datenbanken und
Textverarbeitung, internet-Anschlüsse.

Kooperationen mit anderen Abteilungen
Aus dem großen Spektrum von Forschungslaboren der Universitätsmedizin Göttingen sind solche zu nennen, mit denen ständige Kooperationen bestehen:
- Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie: Histologie, Interface Implantat/Knochen
- Abteilung Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: Histomorphometrisches und Zellkulturlabor
- Abteilung Anatomie: digitales Raster EM mit EDX
- Abteilung Prothetik: Universalprüfmaschine Zwick

Leistungsangebot

Entwicklung und Erprobung von Implantaten und Instrumenten nebst entsprechenden
Operationsmethoden und Anleitungen.
Beratung
a) zu orthopädischen und sport-orthopädischen Fragestellungen,
b) bei Fragestellungen der Testung auf Biokompatibilitat von Implantaten,
c) zu Fragen der Endoprothetik,
d) bei der Planung und Durchführung präklinischer und klinischer Studien zur Anmeldung von
Implantaten.
Durchführung präklinischer und klinischer Studien.
Anfertigung fachorthopädischer Gutachten.
Durchführung, Koordination und Vermittlung von Schadensfallanalysen: Histomorphometrie der
Implantat/Knochen-Grenze, aseptisch / septisch / immunologisch bedingte Lockerungen,
Implantatversagen durch Materialschaden / Fehlorientierung / Dimensionierung.

Patente/Schutzrechte

PCT WO 20087061759 A1

Schlagworte

Orthopadie, Osteologie, Gelenkendoprothese, Osteosynthese, Biomaterial, Biomechanik,
biomedizinische Technik

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Dipl.-Ing. Gottfried H. Buchhorn
Funktion:
Leitung Klinische Forschung
Telefon:
0551/39-22782
Telefax:
0551/39-5562

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Universitätsmedizin
Zentrum Chirurgie
Abteilung Orthopädie
Hausanschrift:
Robert-Koch-Strasse 40
37075 Göttingen
Telefon:
0551/39-2782
Telefax:
0551/39-5562
Bemerkung:
UBFT, Ebene 2 - Bereich C4 - Raum 820
Stand: 27.11.2008