Abteilung Kartographie, GIS & Fernerkundung

Forschungsgebiete

Die Abteilung Kartographie, Geographische Informationssysteme und Fernerkundung am Geographischen Institut Göttingen bietet informationstechnische (IT) Systemlösungen für eine nachhaltige Entwicklung unserer Erde. Das Arbeitsfeld der Abteilung reicht dabei von weitgefächerten kartographischen Anwendungen über den Einsatz bzw. Aufbau von Geographischen Informationssystemen (GIS) bis zur Analyse von Fernerkundungsdaten.
Angewandte Fernerkundung insbesondere in der Klimatologie, Boden- und Vegetationsgeographie (Naturraumpotenzial, Desertifikationsforschung und Landnutzungsbewertung, Landnutzungswandel, Ableitung von Indikatoren für nachhaltige Landnutzung, Zeitreihenanalysen, Agrarraumanalyse)

Ausstattung

div. Software für die digitale Bildauswertung von Fernerkundungsdaten (ENVI/IDL); div. GIS-Software (ArcView, ArcInfo, IDRISI); ERDAS
Feld- und Laborspektrometer (ASD Field Spec Pro©)

Leistungsangebot

Gutachten / Projektstudien aus dem Bereich Fernerkundung / GIS;
Integration räumlicher Daten in GIS; geometrische und radiometrische Verarbeitung von Luft- und Satellitenbildern

Schlagworte

Fernerkundung, GIS, Geographie

Areas of research

GIS (Geographical Information Systems)
Remote sensing of tropical and subtropical regions
Remote sensing of agricultural regions
Remote sensing in climatology and land use change

Keywords

remote sensing, GIS, geography

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Martin Kappas
Telefon:
0551/39-8071
Telefax:
0551/39-8020
E-Mail:

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Geowissenschaften und Geographie
Geographisches Institut
Abteilung Kartographie, GIS & Fernerkundung
Hausanschrift:
Goldschmidtstraße 5
37077 Göttingen
Telefon:
0551/39-9805
Telefax:
0551/39-8020
E-Mail:
Stand: 19.02.2009