Abteilung Ökologie und Ökosystemforschung

Forschungsgebiete

- Anpassungen von Pflanzen an spezielle Bodenbedingungen: Resistenz gegen Säure- und Aluminiumtoxizität; Fähigkeit zur Mobilisierung von Eisen und Mikronährstoffen aus schwerlöslichen Verbindungen in karbonatreichen Böden.
- Einfluß des Klimas auf den Kohlenstoffhaushalt von Buchen: Entwicklung eines Kohlenstoffbilanz-Modells als Grundlage für Prognosen der Konsequenzen einer Klimaänderung.
- Verbreitungsgrenzen von Pflanzenarten: Klimatische, edaphische und biotische Ursachen; genetische Differenzierung an Arealgrenzen.
- Eichenschäden: Klärung des auslösenden Faktorenkomplexes.
- Epiphytische Flechten als Belastungsindikatoren: Bedeutung einzelner Schadstoffe für die Zusammensetzung der Flechtenvegetation in geschädigten und ungeschädigten montanen Fichtenwäldern.
- Entwicklungs eines Management-Konzeptes für die indigene Vegetation im Umland einer zentralasiatischen Oase: Koordinierung eines EU-Projektes mit dem Ziel nachhaltige Nutzung unter Erhalt der Schutzwirkung gegen Sanddrift und unter optimiertem Wasserverbrauch zu gewährleisten.

Ausstattung

- Klimatisierbare Gewächshauskammern
- Kulturbecken mit regulierbarem Grundwasserstand
- Analysengeräte (AAS, HPLC, GC, CN-Analysator, Spektralphotometer)
- Anlagen zur Messung des pflanzlichen CO2- und H2O-Gaswechsels
- Meß- und Registriergeräte für Klimaparameter
- Geräte zur Messung von Wasserhaushalts-Parametern von Pflanze und Boden

Leistungsangebot

Weiterbildung und Beratung

Schlagworte

Standortsansprüche von Pflanzen

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Christoph Leuschner
Telefon:
0551/39-5721

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Biologie und Psychologie
Albrecht-von-Haller-Institut für Pflanzenwissenschaften
Abteilung Ökologie und Ökosystemforschung
Hausanschrift:
Untere Karspüle 2
37073 Göttingen
Telefon:
0551/39-7823
Telefax:
0551/39-5701
E-Mail:
Stand: 25.05.2004