Fachgebiet Tierzucht und Tierhaltung

Forschungsgebiete

Entwicklung von Reinzucht- und Gebrauchskreuzungsprogrammen bei landw. Nutztieren. Entwicklung von Zuchtwertschätzungsprogrammen für landw. Nutztiere.
Züchtung des Göttinger Minischweins als medizinisches Versuchstier.
Einsatz von PC`s und Großrechnern in der Kontrolle von Produktions- und Zuchtprogrammen bei landw. Nutztieren.
- Einbindung molekulargenetischer Informationen in Zuchtprogramme.
- Genetische Diversität bei landwirtschaftlichen Nutztieren.

Ausstattung

EDV (PCs und Workstations) mit Datenbanksystem.
Spezialsoftware für tierzüchterische und statistische Fragestellungen.

Leistungsangebot

Beratung und Begutachtung praktischer Zuchtprogramme.
Lieferung von Minischweinen für genehmigte medizinische Forschungsprojekte in Niedersachsen.
Beratung bei PC- Datenbank-Anwendungsproblemen in Tierzuchtprojekten.
Beratung bei Versuchsplanung und Auswertungen in Tierzuchtprojekten.
Mitwirkung bei der Konzipierung und Durchführung von Erhaltungszuchten.
Beratung bei Versuchsplanung und Auswertungen in Tierzuchtprojekten.
Mitwirkung bei der Konzipierung und Durchführung von Erhaltungszuchten.
Abstammungskontrolle, Verwandtschafts- und Streßmarkeruntersuchungen bei Zuchtschweinen.

Schlagworte

Tierzucht, Nutztiere, Zuchtwertschätzung

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Henner Simianer
Funktion:
hsimian@gwdg.de
Telefon:
0551/39-12448
Telefax:
0551/39-5587
E-Mail:

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Agrarwissenschaften
Department für Nutztierwissenschaften
Abteilung Tierzucht und Haustiergenetik
Fachgebiet Tierzucht und Tierhaltung
Hausanschrift:
Albrecht-Thaer-Weg 3
37075 Göttingen
Telefon:
0551/39-5600
Telefax:
0551/39-5587
Stand: 06.07.2017