Professur für betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Forschungsgebiete

Das Institut für deutsche und internationale Besteuerung besteht seit 1992. Zum 01.01.2001 wurde die Leitung des Instituts neu besetzt. Seither sind die wichtigsten Forschungsaktivitäten des Instituts in den Bereichen nationale und internationale Unternehmensbesteuerung sowie externes Rechnungswesen angesiedelt. Im Mittelpunkt dieser Forschungsaktivitäten stehen Untersuchungen zum Einfluss der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen. Schwerpunkte bilden in diesem Zusammenhang die Entscheidungen über den Standort der Unternehmen, die Gestaltung von Konzernstrukturen und die Konfiguration betrieblicher Aktivitäten. Weitere Bereiche sind die Analyse des Einflusses der Rechnungslegung auf die Höhe der Steuerbelastung und die internationale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen sowie die Entwicklung der Unternehmensbesteuerung in Europa.

Zu den gegenwärtig im Rahmen von Forschungsprojekten des Instituts sowie von Doktoranden und Habilitanden bearbeiteten Themengebieten gehören u. a.:
· Möglichkeiten der Objektivierung internationaler Verrechnungspreise
· Einfluss der Verrechnungspreise auf die Gestaltung der Konzernstruktur
· Analyse handels- und steuerrechtlicher Abschreibungsregeln
· Maßgeblichkeit des International Accounting Standards für die Steuerbilanz
· Empirische Analyse der Konzernstrukturen und deren Einfluss auf eine konsolidierte Unternehmensbesteuerung in der Europäischen Union

Ausstattung

Steuerwissenschaftliche Bibliothek und Steuerrechtsdokumentation: DV-Informationszentrum. Personell sind dem Institut drei Mitarbeiterstellen sowie Mittel für wissenschaftliche Hilfskräfte zugeordnet. Darüber hinaus sind zwei weitere Mitarbeiter im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit PricewaterhouseCoopers am Lehrstuhl tätig.

Leistungsangebot

Kooperationsprojekte im Rahmen von Diplomarbeiten, Dissertationen und Institutsprojekten, Gutachten, Ringveranstaltungen, Vorträge, Expertenrunden

Schlagworte

Unternehmensbesteuerung, internationale Besteuerung, Konzernbesteuerung, Steuerwirkungen, Steuerplanung, Rechnungslegung.

Areas of research

National and international business taxation. Key aspects of research activities are investigations regarding the influence of taxation on business decisions, including location of business and configuration of business activities. Further areas are the influence of tax accounting on tax burden and the competitive position of German companies as well as the development of company taxation in Europe.

Keywords

Business taxation, international taxation, taxation of multinational companies, tax planning, tax accounting

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Andreas Oestreicher
Telefon:
0551/39-7308
Telefax:
0551/39-7874

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Professur für betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Hausanschrift:
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
Telefon:
0551/39-7308
Telefax:
0551/39-7874
Stand: 06.09.2004