Zentrum für Medizinrecht

Forschungsgebiete

Die Forschung des Zentrums umfasst den Gesamtbereich des Medizin- und Gesundheitsrechts sowie das Recht der Biomedizin unter Einschluss der medizinethischen Kontexte, der rechts-politischen Zielsetzungen und der europäischen und internationalen Bezüge.
Forschungsschwerpunkte bilden das zivil- und strafrechtliche Arztrecht und das ärztliche Berufsrecht, die Patientenautonomie im Arzt-Patienten-Verhältnis sowie der Bereich der so genannten Sterbehilfe, Rechtsfragen der Reproduktionsmedizin, des Schwangerschaftsabbruchs und der Gen- und Biotechnologie, das Transplantations- und Transfusionsrecht, das Recht der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung, das Recht der medizinischen Forschung und der Ethik-Kommissionen, das gesamte Arzneimittelrecht einschließlich der klinischen Prüfung, das Medizinprodukterecht, sowie das Apotheken- und Heilmittelwerberecht.
Die enge Kooperation mit den Zentren und Abteilungen der Universitätsmedizin Göttingen erlaubt eine gewinnbringende interdisziplinäre Forschungsarbeit zu den verschiedenen aktuellen Fragenstellungen im komplexen Querschnittsbereich von Medizin, Ethik und Recht. Es besteht darüber hinaus eine Kooperation mit der Göttinger Akademie für Ethik in der Medizin und der Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin (IDEM), gemeinsam verbunden im Internetportal "Ethik und Recht in der Medizin und Biotechnologie" (www.bioethik-und-biorecht.uni-goettingen.de).
Das Zentrum für Medizinrecht verfügt über vielfältige Kontakte zu ausländischen Einrichtungen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und entwickelt sie zielstrebig weiter. Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland finden am Zentrum ausgezeichnete Arbeitsbe-dingungen und ein anregendes Forschungsumfeld.

Leistungsangebot

- Erstellen von Gutachten und Stellungnahmen zu sämtlichen Problemen des Medizin- und Gesundheitsrechts sowie der Bioethik
- Förderung und Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich des gesamten Medizin- und Gesundheitsrechts
- Durchführung von fachübergreifenden Tagungen, Symposien, Workshops, Ringvorlesungen und anderen Vortragsveranstaltungen
- Herausgabe der Schriftenreihe „Göttinger Schriften zum Medizinrecht“
- Bibliothek des Zentrums für Medizinrecht für das Gebiet des Medizin-, Gesundheits- und Biorechts

Schlagworte

Aktive Sterbehilfe
Apothekenrecht
Arzneimittel
Arzneimittelgesetz (AMG)
Arzneimittelrecht
Arzneimittelsicherheit
Arzneimitteltherapiesicherheit
Arzthaftungsrecht
Ärztliche Aufklärungspflicht
Ärztliche Vertragsgestaltung
Ärztlicher Heileingriff
Ärztlicher Kunstfehler
Ärztliches Berufsrecht
Arztrecht
Ausländisches Arztrecht
Bestattungsrecht
Betäubungsmittelrecht
Bioethik
Biomedizinethik
Biomedizinrecht
Biotechnologie
Biotechnologierecht
Einwilligung in ärztliche Heileingriffe
Elektronische Gesundheitskarte
Embryonale Stammzellen
Embryonenschutzgesetz
Enhancement
Ethikkommission
Eugenik
Euthanasie
Familienplanungsschäden
Gendiagnostik
Gendiagnostikgesetz
Gentechnologie
Geschichte der Medizin
Gesetzliche Krankenversicherung
Gesundheitsökonomie und Recht
Gesundheitsrecht
Gewebeforschung
Gewebespendegesetz
Haftungsregelung des Gentechnikgesetzes
Heilmittelwerberecht
Hirnforschung
Humangenetik
Indikation
Internetapotheken
Kassenarztrecht
Kind als Schaden
Klinische Forschung
Klinische Forschung an Zwangsuntergebrachten
Klinische Prüfung
Krankenhausrecht
Krankenversicherung
Krankenversicherungsrecht
Lebendorganspende
Leichenspende
Leichenwesen
Medical Law
Medizinproduktegesetz (MPG)
Medizinprodukterecht
Medizinrecht
Menschenwürdiges Sterben
Niederlassungsrecht
Organisation der Gesundheitsversorgung
Organtransplantation
Organspende
Palliativmedizin
Passive Sterbehilfe
Patientenautonomie
Patientenverfügung
Patientenversorgung
Pflegeversicherung
Präimplantationsdiagnostik
Pränataldiagnostik
Public Health Law
Recht der ambulanten medizinischen Versorgung
Recht der Arztpraxis
Recht der Heil- und Pflegeberufe
Recht der medizinischen Forschung
Rechtliche Rahmenbedingungen zur Herstellung von Arzneimitteln
Rechtsfragen des Embryonenschutzes
Regenerative Medizin
Reproduktionsmedizin
Reproduktionsmedizinrecht
Reproduktives Klonen
Schlichtungsstellen
Schwangerschaftsabbruch
Selbstbestimmungsrecht des Patienten
Sicherung des Lebensschutzes
Sicherung von Patientenrechten
Sozialrecht
Sozialversicherungsrecht
Spätabbruch der Schwangerschaft
Stammzellengesetz
Stammzellforschung
Sterbebegleitung
Sterbehilfe
Suizid
Tätigkeit der Ethik-Kommissionen in der medizinischen Forschung
Telemedizin
Telematik im Gesundheitswesen
Therapeutisches Klonen
Therapiebegrenzung am Lebensende
Transfusionsrecht
Transplantationsgesetz (TPG)
Transplantationsrecht
Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitssystem
Werberecht der Ärzte
Zulässigkeit von Sektionsklauseln in den Aufnahmebedingungen von Krankenhäusern
Zulassungsverfahren für Arzneimittel
Zwangsbehandlung

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Ivo Bach
Telefon:
0551/39-7396
Herr Prof. Dr. Gunnar Duttge
Telefon:
0551/39-21620
E-Mail:
Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Lipp
Funktion:
Geschäftsführender Direktor
Telefon:
0551/39-12391

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Juristische Fakultät
Zentrum für Medizinrecht
Hausanschrift:
Platz der Göttinger Sieben 6
37073 Göttingen
Telefon:
0551/39-21620
Telefax:
0551/39-21622
Stand: 26.06.2017