Seminar für Altorientalistik

Forschungsgebiete

- Mythosforschung: Die ältesten Mythen der Menschheit

- Religionswissenschaft
Religion im antiken Mesopotamien, inkl. Systematik von Ritualfunktionen, Konzepte von Ritualen, literarische Gestaltung von Gebeten

- Literaturwissenschaft:
inkl. antike Epen wie sumerische und akkadischen Gilgamesch-Epen
Leben und Werk der frühesten Autorin der Weltliteratur (En-hedu-ana)

- Kulturwissenschaft, v.a. antike Träume, Taumtheorie und Traumpraxis vom 3. - 1. Jt v. Chr.

Ausstattung

Mythosbibliothek mit z. Zt. 550 Büchern, wachsend,
und mit einer digitalen Bibliothek zu antiken Textzeugen und moderner Forschungsliteratur zu antiken Mythen, im Aufbau

Schlagworte

Mythos, Mythen, Mythosforschung, Traum, Traumtheorie, Religion, Ritual, Mesopotamien, Götter, Tempel, Preislieder, Sumerisch, Babylonisch, Assyrisch, Akkadisch, En-hedu-ana, Literatur

Übersetzung nicht verfügbar

Forschungsprojekte

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Frau Prof. Dr. Annette Zgoll
Funktion:
Direktorin
Telefon:
0551 39 29870
Frau Petra Kemmling
Funktion:
Sekretariat
Telefon:
0551 39 24402

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Philosophische Fakultät
Seminar für Altorientalistik
Hausanschrift:
Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen
Postanschrift:
Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen
Telefon:
0551 39 24402
Stand: 21.08.2017