Psychologie der Sprache

Forschungsgebiete

Kinder beginnen früh ihre Muttersprache zu lernen. Oft zum Verdruss von Erwachsenen, die sich schwer tun eine Fremdsprache zu lernen, scheinen Kinder mühelos alle Hürden zu nehmen, die der Spracherwerb in den frühen Lebensjahren birgt. Die Nachwuchsgruppe Spracherwerb am Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie und das angeschlossene Babysprachlabor „WortSchatzInsel“ untersucht die Mechanismen, die dem kindlichen Spracherwerb und der kindlichen Sprachverarbeitung zugrunde liegen.

Unser besonderes Interesse liegt darin zu untersuchen, wie Kinder Wörter lernen (und wie diese Wörter klingen) und wie sie gelernte Wörter wiedererkennen, wenn sie sie das nächste Mal hören. In der Nachwuchsgruppe Spracherwerb glauben wir, dass ein profundes Verständnis des frühen Wortlernens eine der Säulen für das Verständnis von Spracherwerb und -verarbeitung ist.

Ausstattung

2 Baby-Sprachlabore

Schlagworte

Wortschatzinsel, Sprachentwicklung, Spracherwerb, Sprachverarbeitung

Areas of research

Infants are precocious language learners. Often to the despair of struggling adult second language learners, infants appear to sail through the language acquisition challenges presented to them in the early years of their life. The Psychology of Language Research Group at Georg-Elias-Müller Institut für Psychologie and its associated infant language lab “WortSchatzInsel” is interested in examining the mechanisms underlying the ease of infants’ language acquisition and language processing.

Our particular interest lies in studying how infants learn words (and learn how these words sound) and how they come to recognize these words when next they encounter them. At the Psychology of Language Research Group, we believe that a thorough understanding of how young language users traffic in words is one the footholds of the study of language processing.

Keywords

Wortschatzinsel, language acquisition, language processing, infant

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
https://www.psych.uni-goettingen.de/en/lang/research

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Frau Dr Christina Keller
Funktion:
Forschungskoordination
Telefon:
0551/3921885

Forschungseinrichtung

Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Biologie und Psychologie
Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie
Psychologie der Sprache
Hausanschrift:
Goßlerstr. 14
37073 Göttingen
Postanschrift:
Goßlerstr. 14
37073 Göttingen
Telefon:
0551/3921885
E-Mail:
Stand: 09.08.2017