Drilling Simulator Celle

Forschungsgebiete

-Numerische Simulation des Tiefbohrprozesses
-Experimentelle Untersuchung des Tiefbohrprozesses
-Untersuchung von Schwingungsphänomenen im Tiefbohrprozess
-Optimierung des Bohrfortschrittes
-Kostenreduzierung bei der Erstellung von Tiefbohrungen

Ausstattung

-Full-scale Teststand zum Bohren unter realistischen Bedingungen
-Einsatz industrieüblicher Bohrspülung (Fließrate bis 3000 l/min und 200 bar Pumpendruck)
-Software-Simulator für Tiefbohrungen

Leistungsangebot

-Erprobung und Test von Downhole-Tools
-Nachstellen unterschiedlicher Gesteinsformationen

Weiterbildungsangebot

-Workshops und Seminare mit dem Software-Simulator

Schlagworte

Tiefbohrtechnik, Richtbohrtechnik, Bohrdynamik, Bohrsimulation, Optimierung des Bohrprozesses

Areas of research

-Numerical Simulation of Drilling processes
-Drilling experiments
-vibrational phenomena while Drilling
-optimization of rate of Penetration (ROP)
-cost reduction for deep wells

Keywords

Drilling technologies, Directional Drilling, Drilling Dynamics, Simulation of Drilling process, Drilling optimization

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
https://www.dsc.tu-clausthal.de/forschung/projekte/

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr.-Ing. Joachim Oppelt
Funktion:
Vorstandsvorsitzender
Telefon:
+49 5141 48706 8501

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtungen
Drilling Simulator Celle
Hausanschrift:
Zum Drilling Simulator 1
29221 Celle
Telefon:
+49 5141 48706 8500
Stand: 06.12.2018