Partikeltechnik

Forschungsgebiete

- Funktionelle Schichten aus Nanopartikeln
- Mechanische Stabilität von Nanopartikelstrukturen
- Plasmasynthese von Nanopartikeln bei Atmosphärendruck
- Stabilisierung von Wirkstoff-Nanopartikeln mittels RESSAS
- Feinststaubüberwachung
- Partikelbildung durch homogene Nukleation

Ausstattung

- TEM (JEOL JEM-2100, 200 KV)
- REM (Zeiss, DSM 982 Gemini, Feldemissionskathode)
- Rastertunnelmikroskop
- PIV-System
- TGA-FTIR-System
- Labor für Partikelmesstechnik
- Aerosolmesstechnik (SMPS, Streulichtpartikelzähler, Niederdruckimpaktoren)
- LKW-Filter-Teststand
- Partikelgeneratoren (Erosions-, Plasma-, Flammen-, Heisswandreaktoren, Zerstäuber, Trockendispergierer)

Leistungsangebot

- Partikelmesstechnik (Millimeter bis Nanometer)
- Charakterisierung von Dieselrusspartikelfiltern
- Entwicklung neuer Partikelabscheidekonzepte
- Windsichtung
- Beratung und Entwicklung

Schlagworte

Nanopartikeln, Partikelmesstechnik, Haftkräfte, Grenzflächeneffekte, Windsichtung

Areas of research

- Functional layers of nanopartilces
- Mechanical stability of nanoparticle structures
- Plasmasynthesis of nanoparticles at atmospheric pressure
- Stabilisation of pharmaceutical nanoparticles by RESSAS
- Ultrafine aerosol monitoring
- Particle generation by homogeneous nucleation

Keywords

Nanoparticles, particle characterization, adhesive forces, interface effects, air classification

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Alfred P. Weber
Telefon:
(05323) 72-2309

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau
Institut für Mechanische Verfahrenstechnik
Partikeltechnik
Hausanschrift:
Leibnizstraße 19
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2309
Telefax:
(05323) 72-2830
Stand: 20.11.2012