Institut für Schweißtechnik und Trennende Fertigungsverfahren

Forschungsgebiete

Fügetechnik:
- Entwicklung und Weiterentwicklung toleranzunabhängiger und leistungsfähiger Fügeprozesse (Schweißen, Löten, Kleben...)
- Mechanisierung und Automatisierung von Fügetechniken sowie die Integration in den Fertigungsprozess
- Entwicklung und Weiterentwicklung von Hybridfügeprozessen
- Leichtbau durch Mischbauweise
- Produktentwicklung nach neuen Leichtbaukonzepten

Trennende Fertigungstechnik:
- Hartbearbeitung hochharter bzw. sprödharter Sonderwerkstoffe sowie Verbundwerkstoffe
- Verfahrensentwicklung zur Hartbearbeitung
- Mikrofertigungstechnik durch spanende und abtragende Fertigungsverfahren
- Kombination von Mikrozerspan- und Mikrofügeprozessen
- Verschleißforschung und Verschleißschutz

Produktionstechnik:
- Prozess- und Produktionsablaufoptimierung sowie Qualitätsmanagement für Produktionsbetriebe
- Entwicklung von Produktionssystemen für den Leichtbau
- Betriebliche Einführung neuer Technologien

Simulation:
- Numerische Simulation von Füge- und Beschichtungsprozessen
- Simulation des Verhaltens gefügter Strukturen
- Untersuchung von Verschleißphänomenen
- Optimierung von Prozessen und Werkzeugen

Ausstattung

Rechnergesteuerte Schweiß- und Fertigungsanlagen:
- MIG, MAG, WIG, Plasma, CMT
- Nd:YAG Laser (4 kW)
- CO2 Laser (2,5 kW)
- 6-Achsen-Robotersystem
- Hybridverfahren: Plasma-MIG, Laser-MIG, Laser-Plasma
- Plasma-Pulver-Beschichtungsanlage
- Plasma-Pulver-Verbindungsschweißanlage
- Quetschnahtschweißanlage mit induktiver Nachwärmeeinrichtung
- Widerstandspunktschweißanlage
- Unter-Pulver- , Elektroschlacke-Anlage (RES)
- MSG-Löten, Plasma-Löten
- Plasmaschneidanlage
- CNC-Bearbeitungszentrum
- Ultraschallerosion-Bearbeitungszentrum
- Funkenerosionsmaschine
- Drahterosionsmaschine
- HIP (Heißisostatpresse)
- Rollierwerkzeug

Umfangreiche Hard- und Software zur Simulation thermischer, metallurgischer und verfahrenstechnischer Prozesse bzw. Vorgänge:
- Quad-Opteron Compute Server
- Dual-Prozessor Workstations
- Thermographiesystem (Inframetrics MODEL 600L) incl. Auswertungs-Software
- FEM-Software (Ansys 10, CFX, MARC/Mentat 2005, Abaqus 6.6, Sysweld)
- Expertensystem "Schweißen von Gusseisen mit Kugelgraphit"
- Qualitätsdatenbank "Schweißen von Gusseisenwerkstoffen"
- WEZ-Kalkulator
- Schweißsimulations- und Dilatometrieprogramm "Temper"

Mess- und Prüftechnik:
- Zerspankraftmessung
- Kavitationsprüfstand
- Miller-Prüfstand
- Reibrad-Prüfstand
- Schleifband-Prüfstand
- Stift-Scheibe-Prüfstand
- Stift-Rolle- u. Rolle-Rolle-Prüfstand
- Verschleißtopf-Prüfstand
- Rauheitsmessgerät
- 3D-Koordinatenmessmaschine
- Wasserstoff- und Sauerstoffanalyseeinrichtungen
- REM mit EDX
- Lichtmikroskope mit Dunkelfeld, Polarisation und Differential-Interferenzkontrast
- instrumentierte Kerbschlagbiegeprüfung (50J und 300J)
- 3 Universalprüfmaschinen bis 100 kN, abgenommen, zyklische Belastung, mit laseroptischer und berührender Dehnungsmessung sowie ESPI
- 3- und 4-Punkt-Biegeprüfeinrichtung
- Härteprüfer und Ultraschallhärteprüfer
- Pulltester, Schertester, Glanzwinkelmessgerät, Ultraschallprüfung

Leistungsangebot

- Entwicklung und Erprobung von innovativen Beschichtungs- und Fügetechnologien sowie Werkstoffen und Schweißzusätzen
- Machbarkeitsstudien
- Werkstoff- und Schadensuntersuchungen
- Verschleißprüfung, Metallographie, mechanisch-technologische und Korrosionsuntersuchungen
- Optimierung von Prozess- und Produktionsabläufen sowie Qualitätsmanagement für Produktionsbetriebe
- Ausarbeitung von Geschäftsfeldansätzen in der Grundstoff- und Produktionsgüterindustrie
- Beratungs- und Gutachtertätigkeiten

Schlagworte

Prozessentwicklung, Prozessautomatisierung, Werkstoffentwicklung, Schweißeignung, Metallurgie, Mischverbindungen, Strahlschweißen, NV-EBW, Hybridverfahren, thermisches Beschichten, Auftragschweißen, thermisches Spritzen, Korrosions- und Verschleißschutz, Lichtbogenlöten, Laserlöten, numerische Simulation, Fügetechnik, Schmelzschweißtechnik, Qualitätsmanagement, Industriebetriebswirtschaft, Hartbearbeitung, Ultraschallerosion, Fertigungstechnik, Verschleiß, Produktionstechnik

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr.-Ing. Volker Wesling
Telefon:
(05323) 72-2503

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau
Institut für Schweißtechnik und Trennende Fertigungsverfahren
Hausanschrift:
Agricolastraße 2
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2503
Telefax:
(05323) 72-3198
Stand: 20.11.2012