Deponietechnik und Geomechanik

Forschungsgebiete

- Tragverhalten von Salzkavernen (Solegewinnung, Speicherung, Deponierung)
- Laborversuche (Gesteine, Abfall-Deponate)
- Tragverhalten von Tunnelbauwerken (Festgestein, Lockergestein)
- Entwicklung von Software zur Strukturanalyse (FEM, FDM)
- Geotechnische Sicherheitsnachweise für über- und untertägige Tragwerke (Endlager, Deponien, Kavernen, Bergwerke, Tunnel)

Ausstattung

Felsmechanisches Labor:
- 1 Prüfstand für einaxiale Druckversuche und Spaltzugversuche
- 18 Prüfstände für triaxiale Kompressions-, Extensions-, und Permeabilitätsversuche (TC / TE / TCc / TEc)
- 5 Dauerstandwaagen für triaxiale Kriechversuche (TCc)
- 3 Prüfanlagen für einaxiale Kriechversuche (UCc)
- 1 Felsrahmenschergerät für direkte Scherversuche
- Standard Testequipment für felsmechanische Untersuchungen

Bodenmechanisches Labor:
- 1 Prüfstand für Triaxialversuche
- 1 Prüfstand für Scherversuche
- 1 Ödometer
- 3 Prüfstände für Quellversuche
- 5 Prüfstände für Durchlässigkeitsuntersuchungen
- Standard Testequipment für bodenmechanische Versuche

Software:
- FEM code MISES (2D, 3D, elastisch, plastisch, viskos)
- FDM code FLAC (2D, 3D, elastisch, plastisch, viskos)
- ANALY code (Pfeilerdimensionierung, Senkungsvorausberechnung, analytische Berechnung)
- PLAXIS
- INFIL
- TOUGH

Leistungsangebot

- Felsmechanische Laborversuche
- Bodenmechanische Laborversuche
- Standsicherheitsuntersuchungen (numerisch, analytisch)
- Geotechnische Sicherheitsnachweise (Bergbau, Tunnelbau, Kavernenbau, Deponien, Endlager)

Schlagworte

Kavernenbau, Bergbau, Tunnelbau, Endlager, Deponie, Geomechanik, Standsicherheit, Labor, Felsmechanik, Salzmechanik, Tragverhalten, Integrität, Langzeitsicherheit, geotechnische Sicherheit, Sicherheitsanalyse, Pfeilerdimensionierung, Senkungen, Stoffgesetze

Areas of research

- load bearing behavior of salt cavities (brine production, storage, disposal)
- lab tests (rock samples, waste)
- load bearing behavior of hard rock tunnels and tunnels in soft ground
- development of computer codes for the analysis of geotechnical structures (FEM, FDM)
- development of concepts for design and proof of safety in geotechnique

Keywords

salt cavities, mining, tunnel, waste disposal,geomechanic, geotechnique, load bearing behavior, proof and safety, storage, brine, pillar dimensioning, subsidence, stability, lab test, rock mechanics, rock salt, material model

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
http://www2.ifa.tu-clausthal.de/deponie/forschung.html

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Lux
Telefon:
(05323) 72-2224
apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Düsterloh
Telefon:
(05323) 72-2443

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften
Institut für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik
Deponietechnik und Geomechanik
Hausanschrift:
Erzstraße 20
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2242 / 72-2443
Telefax:
(05323) 72-2341
Stand: 14.04.2015