Bindemittel und Baustoffe

Forschungsgebiete

- Optimierung technologischer Prozesse zur Herstellung von mineralischen Bindemitteln (Zement, Kalk, Gips) und Baustoffen, Verbesserung von Qualitätsmerkmalen stofflicher Eigenschaften
- Ersatz von Primärenergie durch Sekundärstoffe bei der Zementklinkerproduktion
- stoffliche Merkmale von Sekundärstoffen (z.B. REA-Gips)
- Simulation von Herstellungsprozessen
- Kreislaufverhalten von flüchtigen Komponenten (Alkalisalze, Schwermetalle) in Zementklinker- und Kalkbrennanlagen
- Reaktivität von Branntkalk
- CO2-arme Bindemittelproduktion
- Salzbeton für radioaktive und toxische Endlagerung
- Entwicklung neuer zerstörungsfreier Materialprüfverfahren
- Ursachenforschung von Bauschäden

Ausstattung

- Lasergranulometer
- Raster-Elektronenmikroskopie
- Röntgenbeugungsanalyse
- Röntgen-Texturgoniometer
- Röntgenfluoreszenzanalyse
- Differenz-Thermoanalyse m. Massenspektrometrie
- Thermogravimetrie
- Mehrzellen-Wärmefluss-Kalorimeter
- Nebelkammer (40°C) für AKR
- Hg-Druckporosimeter
- KEMS

Leistungsangebot

- Alle Baustoff-, Prozess- und Anlagenbezogenen Untersuchungen und Analysen

Schlagworte

Sekundärrohstoffe, Sekundärbrennstoffe, Simulation von Herstellprozessen, Ursachenforschung von Bauschäden, REA-Gips, Materialprüfung, Zement, Kalk, Gips, Baustoffe, HT-Kolleg

Areas of research

- Optimization of technological processes for binder (cement, lime, gypsum) production to get better quality
- substitution of primary by secondary fuels in the clinker production
- simulation of production processes
- properties of gypsum by flue-gas desulfurizing
- Recirculation phenomena (alkali salts, heavy metals) in cement clinker- and lime kilns
- Reactivity of quick lime
- Low CO2 mineral binder production
- Barrier materials for radioactive and toxic materials disposal
- development of new non-destructive testing procedures
- research on reasons for building materials break down

Keywords

Secondary fuels, simulation of production processes, research on reasons for materials break down, flue-gas gypsum, materials testing, cement, lime, gypsum

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Albrecht Wolter
Telefon:
(05323) 72-2029

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften
Institut für Nichtmetallische Werkstoffe
Bindemittel und Baustoffe
Hausanschrift:
Zehntnerstraße 2A
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2028
Telefax:
(05323) 72-3669
Stand: 20.11.2012