Gießereitechnik

Forschungsgebiete

Entwicklung von Gusslegierungen mit neuen Eigenschaften
- Entwicklung von hoch- sowie warmfesten Al-Gusslegierungen für den Einsatz im Automobil- und Flugzeugbau
- Entwicklung von hochdämpfenden Gusswerkstoffen
- Entwicklung bleifreier Gleitlagerwerkstoffe

Modellierung und Simulation
- Grundlagenuntersuchungen zu Kornfeinungsmechanismen in Al-Legierungen sowie Impfmechanismen im Eisengrundwerkstoff

Vorhersage von Gefüge und Eigenschaften
- Entwicklung von Keimbildungs- und Kornwachstumsmodellen für die Vorhersage von Korngefügen von Eisenwerkstoffen

Entwicklung und Kontrolle von Prozessen
- Prozessentwicklung für die Herstellung von Vorlegierungen für eine effektive Kornfeinung und Veredelung von Al-Gusswerkstoffen

Ausstattung

- Mittelfrequenzinduktionstiegelofen für 30 kg Eisenguss
- Mittelfrequenzinduktionstiegelofen für 150 kg Eisenguss
- Laborkipptiegelofen
- Vertikale Stranggussanlage
- elektronisch gesteuerter Umluftwärmebehandlungsofen
- Gießbehälter mit Vibrationseinrichtung für das Vollformgießen
- Dichteprüfgerät für Aluguss
- Geräte für thermische Analyse
- Spektralanalysegerät für die Analyse von Fe-Gusswerkstoffen
- Messgerät für akustische Emission
- Glimmentladungsspektrometer (Bulkanalyse, Tiefenprofil)
- Metallografie mit REM (EDX und WDX)
- Halbautomatische, quantitative Bildanalyse
- Mechanische Werkstoffprüfung
- Nasschemisches Labor
- Software zur Erstarrungssimulation/Formfüllsimulation der Fa. MAGMAsoft
- Sandmischer/Flügelmischer
- Formsandlabor

Leistungsangebot

- Gießtechnologische Untersuchungen
- Werkstoffentwicklung
- Mechanische und metallografische Werkstoffprüfung
- Erstarrungssimulation
- Chemische Analysen
- Schadensanalysen
- Gutachten
- Beratung
- Forschungskooperation

Schlagworte

Gusswerkstoffe, Werkstoffentwicklung, Schmelzen, thermische Analyse, Prozessentwicklung, Prozesskontrolle, Simulation, Modellierung, Gefüge- und Eigenschaftsvorhersage, Gusseisen, Kornfeinung von Messing, Formgedächtnislegierungen auf Kupferbasis, Kornfeinung und Veredelung von Aluminiumlegierungen, Warmrissneigung von Aluminiumlegierungen, Schmelzequalität von Al-Sekundärlegierungen, monotektische Legierungen, Gleitlagerwerkstoffe, Strangguss

Areas of research

- Development of casting alloys with new properties
- Modelling and simulation
- Prediction of structure and properties
- Development and control of processing

Keywords

Casting materials, materials development, melting, thermal analysis, development of processes, control of processes, simulation, modelling, prediction of structure and properties, cast iron, grain refinement of brass, shape memory alloys on copper base, grain refinement and modification of aluminium alloys, hot tearing of aluminium alloys, melt quality of aluminium secondary alloys, monotectic alloys, sliding bearing materials continuous casting

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr.-Ing. Babette Tonn
Telefon:
(05323) 72-2070

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften
Institut für Metallurgie
Gießereitechnik
Hausanschrift:
Robert-Koch-Straße 42
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2014
Telefax:
(05323) 72-3527
Stand: 20.11.2012