Computational Intelligence

Forschungsgebiete

Computational Logic/Wissenspräsentation
- Darstellung von Wissen
- unsicheres Schließen
- Answer Set Programmieren
- Techniken und formale Methoden zur Darstellung von Wissen

Multi-Agentensysteme:
- Grundlagenforschung im Bereich heterogener Agentensysteme
- Temporales, probabilistisches Schließen
- Programmieren von Agentensystemen

Softwareverifikation:
- Entwicklung von Werkzeugen zur formalen Verifikation von Software
- Modelchecking

Ausstattung

PC Cluster bestehend aus 7 Rechnern: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.80 GHz je 1 GB RAM, welche über FastEthernet verbunden sind.

Leistungsangebot

- Einsatz von Agententechnologie
- verteilte heterogene Systeme
- Verifikation von Software (Javacard)
- automatische Datenverarbeitung mit Methoden des maschinellen Lernens
- Lernen und Optimieren von Modellparametern
- Regelgewinnung

Schlagworte

Optimierung, Sofwareverifikation, Verarbeitung von Wissen mit formalen Methoden, Multi-Agenten Systeme, Planen, Künstliche Intelligenz, Computational Logic

Areas of research

- computational logic
- multi agent systems
- knowledge representation
- software verification
- technical and formal methods for representing knowledge

Keywords

optimization, software verification, knowledge management, formal methods, multi agent systems, planning, artificial intelligence, computational logic

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Jürgen Dix
Telefon:
(05323) 72-7181

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau
Institut für Informatik
Computational Intelligence
Hausanschrift:
Am Regenbogen 15
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-7180
Telefax:
(05323) 72-7189
Stand: 20.11.2012