Numerische Analysis und Scientific Computing

Forschungsgebiete

- A posteriori Fehlerabschätzungen und Adaptivität
- Diskretisierung parametersensitiver Probleme
- Numerische Behandlung selbstadjungierter Eigenwertaufgaben
- Methode der Finiten Elemente und Methode der Finiten Volumen
- Eigenwertschranken
- Intervallanalysis
- Evolutionsgleichungen
- Gittergenerierung und -verfeinerung
- Numerische Methoden der Approximationstheorie
- Interpolation und Approximation durch ein- und mehrdimensionale Splinefunktionen
- Numerische Verfahren in der Finanzmathematik

Ausstattung

- PC-Cluster mit 6 Dual-Vierkern-Prozessor-Knoten

Leistungsangebot

- Mathematische Modellierung naturwissenschaftlicher, technischer und ökonomischer Prozesse
- Numerische Lösung von Anfangs- und Randwertaufgaben bei
-- gewöhnlichen Differentialgleichungen,
-- differentiell-algebraischen Gleichungen,
-- partiellen Differentialgleichungen,
-- partiellen differentiell-algebraischen Gleichungen
- Anwendung von Finite-Volumen-Verfahren zur Lösung konservativer partieller Differentialgleichungen
- Lösung von Eigenwertproblemen bei elliptischen und nichtlinearen Differentialgleichungen
- A posteriori Fehlerschätzung für numerische Lösungen gewöhnlicher und partieller Differentialgleichungen
- Numerische Lösung von Approximationsproblemen
- Mathematische Weiterbildung von Interessenten aus der Industrie
- Lehrerfortbildung

Schlagworte

Finite Elemente Methoden, Finite Volumen Methoden, Eigenwertaufgaben, Schranken für Eigenwerte, partielle Differentialgleichungen, Numerik, a posteriori Fehlerschätzungen, Approximation, Interpolation, Finanzmathematik

Areas of research

- A posteriori error estimates and adaptivity
- Discretization of parameter-sensitive problems
- Numerical treatment of selfadjoint eigenvalue problems
- Finite element methods and finite volume methods
- Bounds for eigenvalues
- Interval analysis
- Evolution equations
- Mesh generation and refinement
- Numerical methods of approximation theory
- Interpolation and approximation by one- and multidimensional spline functions
- Numerical methods in financial mathematics

Keywords

Finite element methods, finite volume methods, eigenvalue problems, bounds for eigenvalues, partial differential equations, numerical analysis, a posteriori error estimates, approximation, interpolation, financial mathematics

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Lutz Angermann
Telefon:
(05323) 72-2433
Dr. Henning Behnke
Telefon:
(05323) 72-3183
Dr. Bernd Mulansky
Telefon:
(05323) 72-2959

Forschungseinrichtung

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau
Institut für Mathematik
Numerische Analysis und Scientific Computing
Hausanschrift:
Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
(05323) 72-2433
Telefax:
(05323) 72-3601
Stand: 20.11.2012