Institut für Zuckerrübenforschung

Forschungsgebiete

Versuche zu Bodenbearbeitungssystemen, Anbausystemen aus ökonomischer und ökologischer Sicht, zur verarbeitungstechnischen Qualität der Zuckerrübe, Quantifizierung der Schadenshöhe von Unkräutern und Entwicklung alternativer Unkrautbekämpfungssysteme, Entwicklung von Tests zur Selektion von toleranten Zuckerrübenpflanzen gegen pilzliche Schaderreger und Rizomania.

Spezielle Meßapparaturen:

Diverse Geräte zur Bodenanalyse.
Kontinuierliche Messung meteorologischer und edaphischer Kenndaten.
Speziallabor zur Untersuchung der Zuckerrübe auf technische Qualität.

Leistungsangebot

Forschungskooperationen im Bereich Zuckerrübenforschung.

Fortbildung:
Vorlesung/Seminare.

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. B. Märländer
Frau Dr. Maria Niemann

Forschungseinrichtung

Institut für Zuckerrübenforschung
Hausanschrift:
Holtenser Landstraße 77
37079 Göttingen
Postanschrift:
Postfach 4051
37030 Göttingen
Telefon:
0551 505 62 0
Telefax:
0551 505 62 99
Stand: 01.01.1996