Botanischer Garten

Forschungsgebiete

Der Botanische Garten der Carl von Ossietzky-Universität ist Ort für verschiedene Forschungsprojekte, die sich mit Pflanzen, ihrer Evolution, Vielfalt, Funktion, Schutz und der Vermittlung der Kenntnisse von Pflanzen beschäftigen. Daher kooperiert der Botanische Garten mit einer Vielzahl unterschiedlicher Forscher in der Universität aber auch darüber hinaus. In der eigenständigen Forschung geht es unter anderem um die Zucht krankheitsresistenter Apfel-Sorten im Biolandbau, die Vielfalt und die Zucht von Grünkohl-Sorten und die taxonomische Bestimmung von unbekannten Pflanzen. Darüber hinaus gibt es immer wieder Projekte zur Bestäubungsbiologie von Pflanzen. Für die didaktische Forschung an Pflanzen im Rahmen der Grünen Schule, wende man sich direkt an die Arbeitsgruppe (AG) Didaktik der Biologie. Aufgrund der engen personellen Verknüpfung mit der AG Biodiversität und Evolution der Pflanzen finden eine Vielzahl von Teilprojekten dieser AG im Botanischen Garten statt. Für eine nähere Erläuterung dieser Projekte siehe dort unter dieser AG.

Ausstattung

Der Botanische Garten verfügt über 1.000 qm Freilandfläche für Forschung, 540 qm Gewächshausfläche mit unterschiedlicher Klimasteuerung, 240 qm Gewächshausfläche mit tropischem Klima/Bepflanzung, 7 qm gekühltes Gewächshaus (bis 2°C) mit Beleuchtung, eine Lysimeteranlage zur Steuerung der Grundwasserhöhe, Sensoren für Temperatur, Licht, Luft- und Bodenfeuchte, verschiedene Einrichtungen zur gezielten Bewässerung und Beleuchtung, Einrichtungen für Bodenuntersuchungen, Gerät zur Bodensterilisation

Schlagworte

Botanischer Garten / Pflanzenevolution / Pflanzenvielfalt / Funktion von Pflanzen / Schutz von Pflanzen / Vermittlung der Kenntnisse von Pflanzen / Zucht krankheitsresistenter Apfel-Sorten im Biolandbau / Vielfalt und Zucht von Grünkohl-Sorten / Taxonomische Bestimmung unbekannter Pflanzen / Bestäubungsbiologie von Pflanzen / Grüne Schule

Areas of research

The Botanical Garden of Carl von Ossietzky-University is a site for various research projects dealing with plants, their evolution, diversity, function, conservation and the communication of knowledge about plants. Therefore, the Botanical Garden cooperates with a number of different researchers in the university but also beyond. In our own research, we are involved in the breeding of disease-resistant apple cultivars for organic fruit growers, the diversity and breeding of kale cultivars and the taxonomic identification of unknown plants. On top of that we frequently investigate pollination biology of various plant species. For the didactic research on plants conducted by the Grüne Schule (green classroom) refer directly to the research group (AG) Didactics of biology. Based on close personal overlap with the AG Plant Biodiversity and Evolution, a number of project parts of that group take place in the Botanical Garden. For more details on these projects refer to that research group.

Keywords

Botanical Garden / evolution of plants /diversity of plants / function of plants/ conservation of plants / communication of knowledge about plants / breeding of disease-resistant apple cultivars for organic fruit growers / iversity and breeding of kale cultivars / taxonomic identification of unknown plants / pollination biology of plants / green classroom

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Dr. Bernhard von Hagen
Telefon:
0441 / 798-6901

Forschungseinrichtung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften
Botanischer Garten
Hausanschrift:
Philosophenweg 39-41
26121 Oldenburg
Stand: 02.03.2018