Arbeitsgruppe Biodiversität und Evolution der Pflanzen

Forschungsgebiete

Die AG Biodiversität und Evolution der Pflanzen beschäftigt sich mit einer Reihe unterschiedlicher Themen von Phylogenetik und Phylogeographie zu Taxonomie. Dabei stehen Fragen zur innerartlichen Variation und Artbildung, insbesondere Hybridisierung und Polyploidie, sowie dem Einfluss des Bestäubungssystems auf die Evolution der Pflanzen im Vordergrund.

Gegenwärtige Projekte umfassen
- Die Systematik der Gattung Veronica unter der besonderen Fragestellung der Bedeutung von Polyploidie und Hybridisierung für die Vielfalt der Gattung
- Die Bedeutung der Polyploidie in der Anpassung von Arten an Salzwiesen in Norddeutschland
- Die Erstellung eines Stammbaums der Apfelsorten zur Identifizierung der Vererbung von Krankheitsresistenzen
- Die Diversität von Grünkohl-Sorten und ihre Unterschiede in der Anpassung an die Umwelt
- Molekulare Charakterisierung der Vielfalt von Dreiblatt-Yams-Sorten (Dioscorea dumetorum)
- Die Biogeographie von Protisten europäischer Süßwasser-Seen
- Die Bedeutung von Polyploidie für die Diversifizierung der neuseeländischen Flora

Ausstattung

Komplett ausgestattetes Molekularlabor mit
- PCR-cyclers, inklusive real time PCR detection system
- Agilent 2100 Bioanalyzer
- Fluidigm Access Array
- Verschiedene Typen von Elektrophores und Geldokumentation
- S1-Labor inclusive Sterilbank
- Langfristige Aufbewahrungsmöglichkeiten wie -80°C/-20°C-Gefrierschränke, Kühlschränke
- Durchflusszytometer SL, PARTEC GmbH

Büroausstattung inklusive PC, software for phylogenetic analyses

Server 32-Kern, 256 GB RAM

Zwei Klimaschränke (Percival GmbH)

Herbarium OLD mit ca. 10.000 Belegen
- Herbcan-Lightbox mit Fotokamera zur Digitalisierung von Herbarbelegen
- Fluoreszenz-Mikroskop
- Forschungsstereolupe

Schlagworte

Phylogenetik / Phylogeographie / Taxonomie / Innerartliche Variation und Artbildung / Hybridisierung / Polyploidie / Evolution der Pflanzen

Areas of research

The research group Plant Biodiversity and Evolution works on a number of topics in phylogenetics and phylogeography to taxonomy. In the focus are questions regarding intraspecific variation and speciation, especially hybridization and polyploidy, as well as the influence of pollination on the evolution of plants.

Current projects comprise
- Systematics of the genus Veronica under special attention to the importance of polyploidy and hybridization on the diversity of the group
- The importance of polyploidy in the adaptation of plants to saltmarshes in Northern Germany
- The generation of pedigree relationships in apple for the identification of inheritance of disease resistance
- The diversity of kale cultivars and its differences in the adaptation to the environment
- Molecular characterization of diversity in trifoliate yams (Dioscorea dumetorum)
- Biogeography of protists in European freshwater lakes
- Importance of polyploidy in the diversification of the New Zealand flora

Keywords

phylogenetics / phylogeography / taxonomy / intraspecific variation and speciation / hybridization / polyploidy / evolution of plants

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Forschungseinrichtung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften
Arbeitsgruppe Biodiversität und Evolution der Pflanzen
Hausanschrift:
Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11
26129 Oldenburg
Telefon:
0441 / 798-3339
Telefax:
0441 / 71641
Stand: 02.03.2018