Professur für empirische Bildungsforschung in der Didaktik der Mathematik

Forschungsgebiete

Die Professur für Empirische Bildungsforschung in der Didaktik der Mathematik beschäftigt sich mit den folgenden Forschungsgebieten: mathematische Modellierungskompetenz, modellierungsbezogene Lernprozesse, Lehrerinterventionen im Mathematikunterricht, formatives Assessment im Mathematikunterricht sowie sprachliche Heterogenität im Mathematikunterricht.

Schlagworte

Didaktik der Mathematik, Mathematikunterricht, mathematische Modellierungskompetenz, Modellierungsaufgaben, modellierungsbezogene Lernprozesse, Lehrerinterventionen, PISA, formatives Assessment, Diagnose, Feedback, sprachliche Heterogenität im Mathematikunterricht

Areas of research

Not yet available

Keywords

Didactics of Mathematics

Forschungsprojekte

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Dominik Leiss
Funktion:
Professor*innen, Juniorprofessor*innen
Telefon:
+49.4131.677-2242
Telefax:
+49.4131.677-1739

Forschungseinrichtung

Leuphana Universität Lüneburg
Fakultät Bildung
Institut für Mathematik und ihre Didaktik
Professur für empirische Bildungsforschung in der Didaktik der Mathematik
Hausanschrift:
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Telefon:
+49.4131.677-2242
Telefax:
+49.4131.677-1739
Stand: 13.07.2018
Dieses Forschungsprofil kann nicht online aktualisiert werden. Bitte lesen Sie dazu den Hinweis unter Datenpflege.