Professur Exegese des Neuen Testaments

Forschungsgebiete

Methodologie neutestamentlicher Exegese und Hermeneutik des Neuen Testaments
Textsemiotik / Lesetheorien
Markusevangelium / Johannesevangelium
Koptische Texte aus Nag Hammadi / Apokryphen
Gender Studies und das Neue Testament
Novum Testamentum Patristicum
Zweiter Thessalonicherbrief
Nachhaltigkeitsforschung

Forschungprojekte:
Der zweite Brief an die Thessalonicher. Ein Kommentar für das Novum Testamentum Patristicum (NTP)
Die Welt von Morgen. Theologie, Ethik und Ökologie in der Nachhaltigkeitsforschung als Erziehungsprojekt

Schlagworte

Biblische Theologie,
Exegese des Neuen Testaments

Areas of research

Methods of New Testament Exegesis and Hermeneutics of the New Testament
Semiotics of Texts / Theories of Reading
The Gospel of Marc / The Gospel of John
Coptic Texts from Nag Hammadi / Apocryphal Gospels
Gender Studies and the New Testament

Keywords

Biblical Theology,
New Testament Exegesis

Forschungsprojekte

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Frau Prof. Dott. Dr. Silvia Pellegrini
Funktion:
Professorin
Telefon:
04441-15-408
Telefax:
04441-15-449

Forschungseinrichtung

Universität Vechta
Fakultät III - Geistes- und Kulturwissenschaften
Katholische Theologie
Biblische Theologie
Professur Exegese des Neuen Testaments
Hausanschrift:
Driverstraße 22
49377 Vechta
Postanschrift:
Postfach 15 53
49364 Vechta
Telefon:
04441-15-401
Telefax:
04441-15-449
Stand: 25.07.2018