Institut für Slavistik

Forschungsgebiete

Literaturwissenschaft:

Literatur und Literaturtheorie der slavischen Moderne im kulturellen Kontext
Literaturaxiologie
Russische Moderne am Beispiel von Vasilij Rozanov und Skaldin
Literatur und Philosophie
Literatur und Religion
Literatur- und Kulturtheorie
Kroatische Kultur vom Illyrismus bis zur Moderne
Migrantenforschung


Sprachwissenschaft:

Variierende morphosyntaktische Markierungen von Nominalgruppen
Sekundäre Prädikate
Funktionswörter im Polnischen
Lehnwörter
Slavische Kontaktvarietäten
Die Trasjanka in Weißrussland
Flexionsmorphologische Irregularität(en) in "aktuellen" Kontaktvarietäten nordslawischer Sprachen
Sprachideologische Debatten

Schlagworte

Slavistik, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturtheorie, Moderne, Systemlinguistik, Sprachkontakt

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Gerd Hentschel
Funktion:
Slavistische Sprachwissenschaft
Telefon:
+49 (0) 441 / 798 - 4635
Telefax:
+49 (0) 441 / 798 - 2307
Frau Prof. Dr. Gun-Britt Kohler
Funktion:
Slavistische Literaturwissenschaft
Telefon:
+49 (0) 441 / 798 - 2309
Telefax:
+49 (0) 441 / 798 - 2307

Forschungseinrichtung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Slavistik
Hausanschrift:
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg
Telefon:
+49 (0) 441 / 798 - 3703
Telefax:
+49 (0) 441 / 798 - 2307
Bemerkung:
Für Besucher: Sie finden das Seminar für Slavistik in Gebäude A8, 1. Stock (Campus Haarentor).
Stand: 19.03.2010