Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie

Forschungsgebiete

-Neurowissenschaft, insbesondere Neuropharmakologie von Epilepsie und Depressionen
- Biologische Wirkungen elektromagnetischer Felder
- Immunpharmakologie allergischer und autoimmuner Hauterkrankungen
- Dermatopharmakologie und -toxikologie
- Antibiotikaeinsatz
- Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen
- Biologische Effekte von magnesiumhaltigen Implantatmaterialien

Ausstattung

Labore für Neurophysiologie, Histologie, Immunhistologie, Verhalten, Neurochemie, Molekularbiologie, chromatographische und immunologische Nachweisverfahren, Zellkultur, EEG-Ableitungen für Nager, Allergiemodelle, Operationsräume sowie Klein- und Großtierhaltungseinrichtungen

Leistungsangebot

-Beratung und gutachterliche Beurteilung in Fragen der Pharmakologie und Toxikologie inklusive Arzneimittelrecht
- Kooperation mit der pharmazeutischen Industrie in experimentellen Fragestellungen

Weiterbildungsangebot

-Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie
- Diplomate of the European College of Veterinary Pharmacology and Toxicology

Schlagworte

Epilepsie, Depression, elektromagnetische Felder, Antibiotika, Dermatopharmakologie, Ersatzmethoden, Immunpharmakologie, Basalganglien, Transplantation, Dystonie, Tiermodelle, Verhaltenstests, Kleintier-Bildgebung, EEG-/Video-Monitoring

Areas of research

-Neuroscience, especially neuropharmacology of epilepsy and depression
- Biological effects of electromagnetic fields
- Immunopharmacology of allergic and autoimmune skin diseases
- Dermatopharmacology and toxicology
- Antibiotic usage
- Alternatives to animal experiments
- Biological effects of magnesium-based implant materials

Keywords

Epilepsy, depression, electromagnetic fields, antibiotics, dermatopharmacology, alternative methods, immunopharmacology, basal ganglia, transplantation, dystonia, animal models, behavioral tests, small animal imaging, EEG-/video-monitoring

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
http://www.tiho-hannover.de/index.php?id=425&auto=32

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Forschungseinrichtung

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
Hausanschrift:
Bünteweg 17
30559 Hannover
Telefon:
0511/953-8721
Telefax:
0511/953-8581
Stand: 02.10.2014
Dieses Forschungsprofil kann nicht online aktualisiert werden. Bitte lesen Sie dazu den Hinweis unter Datenpflege.