Organische Chemie

Forschungsgebiete

Stereochemie, stereochemische Synthese, enantioselektive Katalyse, dünnschichtchromatographische Enantiomerentrennung, Heterocyclensynthese, Mehrkomponentenreaktionen, Verständlichkeit der Formelsprache der Organischen Chemie

Ausstattung

Präparative organische Chemie. Am Institut für Chemie sind alle gebrächlichen Großgeräte (NMR, IR, MS, Röntgenstrukturanalyse etc.) vorhanden.

Leistungsangebot

Entwicklung synthetischer Methoden.
Entwicklung analytischer Verfahren mit dem Schwerpunkt physikalisch-chemischer Methoden.
Verbesserung der Verständlichkeit der Formelsprache der Organischen Chemie.

Weiterbildungsangebot

Entwicklung synthetischer Methoden,
Verbesserung der Verständlichkeit der Formelsprache der Organischen Chemie,
Angewandte Chemie,
Spezifikationen von Chemikalen,
Einkauf von Chemikalien und chemiebezogenen Dienstleistungen

Patente/Schutzrechte

Mehr als 30 Patente von Jürgen Martens, Auswahl:
31. Verfahren zur Entfernung von Wasser und wasserhaltigen Flüssigkeiten aus dem Sumpf eines unterirdischen Hohlraumes, insbesondere einer Kaverne
Deutsches Patent Nr. 3 927 906 (Priorität 24. 08. 1989)
Europäische Patentanmeldung Nr. 421 068 (Veröffentlichungstag 10. 04. 1991)
Ausschließungspatent (DDR) Nr. DD 297 482 erteilt am 09. 01. 1992)
US Patent Nr. 5 147 147

32. Verfahren zur Vermeidung der Bildung von Kondensaten, Hydraten oder Eis bei der Entspannung von in Salzkavernen gespeichertem Erdgas
Deutsches Patent Nr. 3 927 905 (Priorität 24. 08. 1989)

33. Verbindungen zur Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten
Europäisches Patent Nr. 450 355 (Priorität 06. 04. 1990)
US Patent 5 534 541

34. Verfahren zur Herstellung homochiraler Aminoalkohole
Deutsche Patentschrift Nr. 4 341 605 (Priorität 07. 12. 1993)

35. Verfahren zur Reduktion von 17-Oxo-Steroiden
Deutsche Patentschrift Nr. 4 441 462 (Priorität 22. 11. 1994)

36. Precursors for PNA-Monomers
WIPO-Patentanmeldung PCT/EP/98/04281 (Priorität 06.07. 1998)

Patentliste: www.chemie.uni-oldenburg.de/oc/akm/8865.html

Schlagworte

Synthese, Analyse, Heterocyclus, Patent, Stereochemie, Racemat, Enantiomer, Racematspaltung, Chemie, Chromatographie, Spezifikationen

Areas of research

Stereochemistry, stereoselective synthesis, enantioselective catalysis, tlc enantiomeric resolution, synthesis of heterocyclic compounds, multi component reactions, drawing organic chemical formulae and reaction schemes as clearly as possible

Keywords

Synthesis, analysis, heterocyclus, patent, stereochemistry, racemate, enantiomer, resolution, innovation, chemistry, chromatography, specifications

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
http://www.chemie.uni-oldenburg.de/oc/akm/7409.html

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Jürgen Martens
Funktion:
Arbeitsgruppenleiter
Telefon:
0441-798-3837
Bemerkung:
Professor für Organische Chemie
Publikationsliste: www.chemie.uni-oldenburg.de/oc/akm/15714.html

Forschungseinrichtung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Chemie
Organische Chemie
Hausanschrift:
Carl-von-Ossietzky-Strasse 9-11
26129 Oldenburg (Oldg)
Postanschrift:
Postfach
26111 Oldenburg (Oldg)
Telefon:
0441-798-3837
Bemerkung:
Raum W3 1-217
Stand: 10.07.2017