Studiengang Technische Redaktion

Forschungsgebiete

Arbeiten an Text und Hypertext (ARTH)
Risikomanagement in der Technischen Redaktion
Ziel des Projekts NORMA war die Erstellung des Prototyps eines Autorensystems mit der inhaltlichen Ausrichtung ¿Risikoinformation¿. Ein Autorensystem ist eine Software, die von Autoren von Texten verwendet wird. NORMA unterstützt die Textarbeit von Technischen Redakteuren. Unter theoretischen Gesichtspunkten geht es um die Entwicklung einer semantischen Repräsentation von ¿Risikoinformation¿ und »Vermittlung von Risikoinformation im Text«. Eine solche Repräsentation dient ¿ praktisch gesehen ¿ der Systematisierung und Differenzierung von Risikoinformation, die über den IST-Stand hinausgeht.

Textproduktion (Werkbank)
Die Werkbank für Textproduktion integriert Ressourcen, die für die professionelle Arbeit an Text und Hypertext wichtig sind. Hierzu gehören Inventare ausgewählter Textmuster, fachsprachliche Glossare (einschl. spezifischer Fachmetaphorik) eine Literaturdatenbank sowie eine aufgabenspezifische Zusammenstellung von sprachorientierter Software.

Summarize it in Bone Marrow Transplantation; Zusammenfassen/Abstracting und Indexieren
Projekt SummIt. Projektleitung: PD Prof. Dr. phil. Brigitte Endres-Niggemeyer

Ausstattung

Übersetzungssoftware; Autorensysteme (u.a. Macromedia)

Leistungsangebot

Entwicklung (u.a. Diplomarbeiten) von linguistisch orientierten Hilfen bei der ein- und mehrsprachigen Produktion von technischen Dokumenten (inner- und außerbetrieblich). Dies umfasst branchen- und bedarfsspezifische ein- und mehrsprachige Wörterbücher und deren Organisation in einer Datenbank. In Kooperation können Textmuster-Datenbanken entwickelt werden, die auf spezifische Kommunikationssituationen zugeschnitten sind (auch interkulturelle Versionen). Hierzu wird ein allgemeines Modell der Datenbeschreibung und -organisation angeboten.

Weiterbildungsangebot

Master Technische Redaktion
Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Baumert
EMail: mailto://andreas.baumert@ik.hs-hannover.de
Internet:

Schlagworte

Risikomanagement in der Technischen Redaktion; Zusammenfassten/Abstracting; Indexieren/indexing; Fachglossare (ein- und mehrsprachig); Textmuster-Inventare für Sprachberufe; ontology engineering.

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Annely Rothkegel
Telefon:
0511/9296-1654
Telefax:
0511/9296-1610
V-Prof. Dr. Claudia Villiger
Telefon:
0511-9296-1654
Telefax:
0511/9296-1610

Forschungseinrichtung

Hochschule Hannover
Fachbereich Informations- und Kommunikationswesen
Studiengang Technische Redaktion
Hausanschrift:
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Telefon:
0511/9296-1654
Telefax:
0511/9296-1610
Stand: 02.02.2005