Förder- und Handhabungstechnik, Logistik und Materialfluss

Forschungsgebiete

Planung und Simulation von Materialfluss- und Logsitikabläufen im Unternehmen
Entwicklung anwenderbezogener Berechnungstools
(z.B. automatische Lagertechnik, Leistungsnachweis von Regalbediengeräten, Lagersystemtechnik, Schiffsentladetechnik für Schüttgüter)

Optimierung von Stetigförderern (experimentell und theoretisch z.B. Schneckenförderer etc.)
Entwicklung von automatischen Parkhauskonzepten sowie der dazugehörigen Materialflusstechnik

Ausstattung

EDV-Technik:; 8 Arbeitsplätze mit Pentium IVI Rechnern; Windows 2000 Netzwerk (Server); Pro / ENGINEER Wildfire, Simulationssoftware Taylor II; computergestützte Meßtechnik Labview u.TurboLab ; Versuchsstände: ; Handhabungsroboter (6 Achsen,Kuka); Schneckenfördererkreislauf; Flugförderanlage; Schwebegeschwindigkeitsmessanlage; Arbeitsplätze zur Materialflusssimulation

Leistungsangebot

Untersuchungen zur Optimierung fördertechnischer Anlagen; Optimierung von Geräten und Systemen der Materialflusstechnik Materialflussimulation zur Planungsunterstützung und Schwachstellenanalyse; Planungsunterstützung für die Bereiche Materialflusstechnik und Logistik

Schlagworte

Schiffsentlader; Parkhaustechnik (automatisch); Materialflusstechnik; Logistik; Fördertechnik; Stetigförderer; Handhabungstechnik.

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr.-Ing. Holger Stahl
Telefon:
0511/9296-1368
Telefax:
0511/9296-99-1368

Forschungseinrichtung

Hochschule Hannover
Fachbereich Maschinenbau
Förder- und Handhabungstechnik, Logistik und Materialfluss
Hausanschrift:
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Telefon:
0511/9296-1368
Telefax:
0511/9296-99-1368
Stand: 02.12.2004