Versuchstierkunde

Forschungsgebiete

Versuchstierkunde
- experimentelle Chirurgie - genetische Charakterisierung von Tiermodellen für humane Erkrankungen - Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Tier-Versuchen - hygienischen Sanierung definierter Tierstämme - Kryokonservierung von Gameten (Maus/Ratte) - artgerechten Betreuung der Versuchstiere.

Ausstattung

Hochstandardisierte Versuchstierhaltung; Experimentelle Tierhaltung; Molekularbiologisches Labor; Mikrobiologisches Labor; Reproduktionsbiologisches Labor; Isolatorlabor (axenische Haltung)

Leistungsangebot

Fortbildungsveranstaltungen; Lehre-, Aus- und Weiterbildung; Gesundheitsdiagnostik; Genetische Diagnostik; Hochstandardisierte Tierhaltung; Cryokonservierung

Schlagworte

Tiermodelle; Experimentelle Chirurgie; Tierschutz; Experimentelle Reproduktionsbiologie; Genetische Diagnostik; Tierhaltung; Gesundheitsdiagnostik.

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Hans-Jürgen Hedrich
Telefon:
0511/532-6568
Telefax:
0511/532-3710

Forschungseinrichtung

Medizinische Hochschule Hannover
Zentrum Laboratoriumsmedizin
Versuchstierkunde
Hausanschrift:
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
Telefon:
0511/532-6568
Telefax:
0511/532-3710
Stand: 30.05.2005