Forschungsvereinigung Kalk-Sand e.V.

Forschungsgebiete

Frostwiderstandsfähigkeit
- Frostwiderstandsfähigkeit von Kalksandsteinen

Autoklavierungsprozess / Dampfhärtung
- Analysen des Härtekesselkondensats - Einfluss von Härtedruck und Härtetemperatur auf die Eigenschaften von Kalksandsteinen

Porositätseigenschaften
- Porenradienverteilung - Trockenrohdichte - Porosität

Bauphysik
- Wärmeschutz - Schallschutz - Brandschutz - Feuchtigkeitsschutz

Festigkeitseigenschaften
- Druck- und Haftscherfestigkeit von Steinen - Druck- und Biegezugfestigkeit von Mauerwerk

Mauerwerksbau
Fertigungstechnologie von Kalksandstein: - Verdichtung - Rohlingsstandfestigkeit - Lochbild - Kalkgehalt - Rohstoffmischung - Dampfhärtung

Ausstattung

KS-Presse, doppelseitige Verdichtung, handelsübliche Formate ; Prüfpressen ; Härtekessel, Simulation praxisüblicher Hydrothermalsynthesen ; Haftscherfestigkeitsgerät ; Differential-Thermo-Analysen-Gerät ; Thermo-Gravimetriegerät ; Frosttruhenanlage ; Einplattengerät (Wärmeleitfähigkeit) ; Spektralphotometer ; Druckporosimeter ; Schwindmeßanlage

Leistungsangebot

<ul>Materialprüfungen: ; Druckfestigkeitsprüfung von Mauersteinen ; Ermittlung der Trockenrohdichte von Mauersteinen ; Frostprüfungen an Kalksandsteinen ; Haftscherfestigkeitsprüfungen von Mörteln ; Untersuchungen an Kalksandsteinproben ; Abwasseruntersuchungen ; Ermittlung des Schwindverhaltens von Mauersteinen ; Herstellung von KS-Laborprüfkörpern im Format DF, NF, 2DF, 2DFL ; Sandanalysen ; Produktionsberatung

Schlagworte

Ökobilanz; Rationalisierung; Bauphysik; Kalksandstein-Bauanwendung; Kalksandstein-Technologie; Kalksandstein-Mauerwerksbau; Recycling; Modellierung; Simulationen.

Übersetzung nicht verfügbar

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Dr.-Ing. Wolfgang Eden
Funktion:
Forschungsabteilung
Telefon:
0511/27954-60
Telefax:
0511/27954-54

Forschungseinrichtung

Forschungsvereinigung Kalk-Sand e.V.
Hausanschrift:
Entenfangweg 15
30419 Hannover
Telefon:
0511/279 54-0
Telefax:
0511/279 54-54
Stand: 12.07.2017