Arbeitsgruppe Löscher

Forschungsgebiete

Neurowissenschaft, insbesondere Neuropharmakologie
- Pharmakotherapie von Epilepsien
- Pharmakoresistenz bei Epilepsie (in vivo/in vitro), insbesondere Multidrug-Transporter
- Strategien zur Epilepsieprävention ("Antiepileptogenese")
- Pathomechanismen viraler Enzephalitis-bedingter Epilepsien
- Therapie von Depressionen, insbesondere Elektrokrampftherapie

Ausstattung

Labore für Neurophysiologie, Zellkultur, Histologie, Immunhistologie, Verhalten, Neurochemie, Molekularbiologie, EEG-Ableitungen für Nager, Operationsräume sowie Klein- und Großtierhaltungseinrichtungen

Leistungsangebot

-Kooperation mit der pharmazeutischen Industrie zu Fragestellungen aus den Forschungsgebieten
- Beratung und gutachterliche Beurteilung in Fragen der Pharmakologie und Toxikologie inklusive Arzneimittelrecht

Weiterbildungsangebot

Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie

Schlagworte

Epilepsie, Pharmakoresistenz, Antiepileptogenese, Elektrokrampftherapie, Depression, elektromagnetische Felder, Multidrug-Transporter

Areas of research

Neuroscience, especially neuropharmacology
- Pharmaco-therapy of epilepsies
- Pharmacoresistance in epilepsy Epilepsie (in vivo/in vitro), especially multidrug transporters
- Strategies on the prevention of epilepsy ("Anti-epileptogenesis")
- Pathomechanisms of viral encephalitis-derived epilepsies
- Therapy of depression, especially electroconvulsive therapy

Keywords

Epilepsy, pharmacoresistance, anti-epileptogenesis, electroconvulsive therapy, depression, electromagnetic fields, multidrug transporters

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
http://www.tiho-hannover.de/index.php?id=425&auto=32&sn=Löscher

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Forschungseinrichtung

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
Arbeitsgruppe Löscher
Hausanschrift:
Bünteweg 17
30559 Hannover
Telefon:
0511/953-8721
Telefax:
0511/953-8581
Stand: 31.01.2016
Dieses Forschungsprofil kann nicht online aktualisiert werden. Bitte lesen Sie dazu den Hinweis unter Datenpflege.