Institut für Physiologische Chemie

Forschungsgebiete

- Vesikulärer Proteintransport und Proteinsortierung in Epithelzellen
- Rolle der N- und O-Glykosylierung bei der Proteinfaltung, Proteinsortierung und Proteinfunktion
- Protein-Lipid-Interaktion beim intrazellulären Trafficking
- Molekular- und Zellbiologie des intestinalen Traktes in pathologischen und nicht-pathologischen Zuständen
- Biochemie von Prostatakrebs-Proteinmarkern bei Mensch und Hund
- Biochemische Grundlage lysosomaler Speicherkrankheiten bei Mensch und Tier
- Aufklärung von biochemischen Mechanismen der Erreger-Wirt-Interaktionen als Angriffsziel für neue therapeutische Konzepte

Ausstattung

Konfokale Laser-scanning-Mikroskope (Leica TCS SP2 und SP5), Quantitative PCR (SmartCycler II), Oberflächenplasmonresonanzspektroskop (Biacore 3000), Mikroinjektor (FemtoJet), Dokumentationssysteme (ChemiDoc, GelDoc), Säugetierzellkultur, HPLC (Detektoren: u.a. ELSD), Gaschromatographie (FID, TSD), Ultrazentrifugen (Optima XL-100K und LE-70), Phosphoimager, DNS- und Protein-Gelelektrophorese, Spektralphotometrie, Isotopenlabor, Beta- und Gamma-Counter, Fluorometrie, Stopped-Flow, Hypoxiekammer, S1- und S2-Labore, S2-Tierstall

Leistungsangebot

Gutachter- und Beratungstätigkeit; Fort- und Weiterbildung in Biochemie, Molekular- und Zellbiologie sowie Stoffwechselphysiologie; Enzymaktivitätstests, Fütterungsversuche im Bereich des Einsatzes von fettlöslichen Vitaminen und künstlichen Antioxidantien bei Nutz- und Zootieren; Peptid- und Steroidhormon-Assays; Lipidanalytik (GC, TLC, HPLC); Lipoproteine, Apolipoproteine; Enzymatik; Bestimmung von Vitamin E, Vitamin A und Selen in Plasma, Organen und Futterproben; Bestimmung von Fettsäuremustern; Proteinidentifizierung; Rezeptorlokalisierung; cDNA-Klonierung; Mutationsanalyse; Etablierung von Zelllinien; Isolierung von Primärzellen aus dem Blut; Rekombinante Proteinexpression

Schlagworte

Bürstensaummembranproteine; Membrantransport; Vesikulärer Transport; Epithelzellen; Proteinsortierung; Defekter Proteintransport bei Enzymdefizienzen; Intrazelluläre Proteinlokalisierung; Antioxidantien; Molekular- und Zellbiologie des intestinalen Traktes; Glykosylierung; Lipidperoxidation; Stoffwechselphysiologie; Vitamine; Kohlenhydratstoffwechsel; Fettstoffwechsel; Protein-Lipid-Interaktion; Erreger-Wirt-Interaktionen; Infektionsbiochemie

Übersetzung nicht verfügbar

Forschungsprojekte

Projektliste der Forschungseinrichtung
http://www.tiho-hannover.de/index.php?id=425&auto=31

Kontakt

Ansprechpartner/-in

Herr Prof. Dr. Hassan Naim
Telefon:
0511/953-8780/-8781
Telefax:
0511/953-8585

Forschungseinrichtung

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Physiologische Chemie
Hausanschrift:
Bünteweg 17
30559 Hannover
Telefon:
0511/953-8781
Telefax:
0511/953-8585
Stand: 08.02.2016
Dieses Forschungsprofil kann nicht online aktualisiert werden. Bitte lesen Sie dazu den Hinweis unter Datenpflege.