Aktuelles

5. Januar 2010

Technologie-Informationen zum Thema "Psychologie in der Arbeitswelt" erschienen

Das Heft 4/2009 der "Technologie-Informationen" ist erschienen. Es befasst sich mit dem Themenfeld "Psychologie in der Arbeitswelt", und es werden neue Entwicklungen und Projekte an den niedersächsischen Hochschulen aus diesem Bereich vorgestellt.

Die Psychologie spielt eine wichtige Rolle in der Arbeitswelt. Technischer Fortschritt, Globalisierung, der organisatorische Wandel in Unternehmen und die sich ändernde Altersstruktur führen zu komplexeren Ansprüchen an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Psychologisches Wissen und eine entsprechende Methodik sind Grundlage für kompetente und effektive Arbeit mit und für Menschen. Daher widmet sich diese Ausgabe der Technologie- Informationen dem Thema Psychologie in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Bereiche, in denen die Psychologie stark an Bedeutung zugenommen hat, sind beispielsweise Personalauswahl und Personalführung. Auf der Psychologie fußen Weiterbildungsmaßnahmen wie Kommunikations-, Verkaufs- oder interkulturelle Trainings, Change Management oder auch Marktforschung und Marketing. Angewendet werden Methoden der Psychologie dabei nicht nur in Wirtschaftsunternehmen. Auch andere Organisationen wie Parteien, Kommunen, Regierungen oder Verbände nutzen psychologische Erkenntnisse, um ihre Interessen den Mitarbeitern und den Kunden zu kommunizieren.

Um den Bedarf der Arbeitswelt an Fachkräften mit psychologischem Know-how zu decken, bieten immer mehr Hochschulen das Fach Wirtschaftspsychologie an. In Niedersachsen findet man beispielsweise an der Fachhochschule Osnabrück und der Universität Lüneburg ein solches Studienangebot. Weitere Angebote ergeben sich aus Forschungsprojekten, in denen konkrete psychologische Fragestellungen anwendungsbezogen bearbeitet werden. Projekte dieser Art finden sich beispielsweise an der Fachhochschule Emden/Leer, der Hochschule Vechta und den Universitäten in Braunschweig, Hannover, Hildesheim sowie Oldenburg.

Die Beiträge dieser Technologie-Informationen zeigen Ihnen Beispiele für die konkrete Anwendung psychologischer Methoden in der Arbeitswelt.

Das aktuelle Heft sowie frühere Ausgaben der "Technologie-Informationen" finden Sie hier:
Technologie-Informationen