Aktuelles

18. Januar 2018

Technologie-Informationen zum Thema „Nachhaltige Systeme“ erschienen

Heft 4/2017 der „Technologie-Informationen“ erschienen. Zun Themenbereich "Nachhaltige Systene" werden darin aktuelle Forschungsprojekte niedersächsischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen vorgestellt.

Der beste Weg zu einer nachhaltigen Zukunft ist die tägliche Umsetzung und die Reflektion über den bewussten Umgang mit unserer Umwelt. Nachhaltigkeit erfordert einen neuen Modus der Interaktion zwischen Wissenschaft und Gesellschaft: Nur im Austausch von Wissen und im gemeinsamen Erarbeiten von Lösungen werden alle Seiten langfristig Fortschritte erzielen.

Niedersachsen profitiert hierbei von der innovativen Arbeit der Forscherinnen und Forscher. Einige ihrer Projekte werden in dieser TI-Ausgabe vorgestellt. Die Vielfältigkeit der Beiträge unterstreicht die Tiefe, mit der das Thema Nachhaltigkeit bereits in der Wissenschaft verankert ist. Forschungskooperationen zu Stadtentwicklung, Lebensmittelproduktion, Renaturierung, Management und Energieerzeugung belegen außerdem, dass Wissenschaft und Gesellschaft in einem Prozess der gemeinsamen Wissensproduktion für eine nachhaltige Zukunft angekommen sind.

Forschungseinrichtungen kommt hier eine besondere Bedeutung zu. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erarbeiten gemeinsam mit der Wirtschaft vielfältige und langfristige Lösungen, um Nachhaltigkeit als Handlungsgrundlage zu etablieren. Gerechtigkeit und die effiziente Nutzung von Ressourcen werden so zur Basis für eine gesellschaftliche Transformation. Hierdurch wird nicht nur der Standort weiterentwickelt. Vielmehr kann das Land Niedersachsen eine Vorreiterrolle einnehmen – für eine Gesellschaft, in der Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort oder ein Forschungsthema ist, sondern die Grundlage gesellschaftlichen Lebens, Wirtschaftens und Handelns.

Das aktuelle Heft sowie frühere Ausgaben der „Technologie-Informationen“ finden Sie hier:

Technologie-Informationen