Aktuelles

9. Januar 2017

Technologie-Informationen zum Thema „Die Zukunft der Arbeit“ erschienen

Die Ausgabe 4/2016 der „Technologie-Informationen“ liegt vor. Darin werden aktuelle Forschungsprojekte niedersächsischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen zum Themenbereich "Die Zukunft der Arbeit" vorgestellt.

Der Erfolg der Wissensgesellschaft hängt unter anderem davon ab, wie gut Ergebnisse aus der Wissenschaft einen Mehrwert für Wirtschaft und Gesellschaft liefern. Aus diesem Grund arbeiten Forscherinnen und Forscher immer häufiger mit Unternehmen und gesellschaftlichen Institutionen zusammen, treten in einen öffentlichen Dialog und setzen auf diese Weise wichtige Impulse für die zukünftige Entwicklung. „Die Zukunft der Arbeit“ ist dabei Forschungsgegenstand und Zielsetzung zugleich.

Die Welt verändert sich durch die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche rasant. Wie wirkt sich das auf unsere Arbeitswelt in den nächsten Jahren aus? Welche Strukturen werden sie prägen? Wie kann das Bildungssystem junge Menschen und Arbeitnehmer auf diese Veränderungen vorbereiten? Die niedersächsischen Hochschulen setzen sich intensiv mit diesen Herausforderungen auseinander.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beziehen in den „Technologie-Informationen“ Stellung zu guter Arbeit, zu besseren Bildungschancen und zum kompetenten Umgang mit kultureller Vielfalt. Sie stellen unterstützende Technologien, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Weiterbildungsangebote und Leitfäden für die Praxis vor.

Das aktuelle Heft sowie frühere Ausgaben der „Technologie-Informationen“ finden Sie hier:

Technologie-Informationen