Aktuelles

18. Dezember 2007

Mehr als 100.000 Euro Preisgeld für die innovativsten Geschäftskonzepte der Region Hannover

Der Ideenwettbewerb „StartUp-Impuls“ von hannoverimpuls und der Sparkasse Hannover hilft Gründern auf praktische Weise, Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Potenziellen Unternehmern aus Hannover und Region wird der Weg in die Selbstständigkeit mit finanzieller Unterstützung und umfangreicher Beratung durch Experten erleichtert. Noch bis zum 7.1.2008 können sich alle, die eine kreative Geschäftsidee haben, um den hochdotierten Gründerpreis der Region Hannover bewerben.

Die besten Geschäftskonzepte erhalten Preisgelder im Gesamtwert von mehr als 100.000 Euro sowie ein exklusives Beratungsangebot im Technologie-Centrum Hannover (TCH). Für Unternehmen aus den Branchen „Klimaschutz“ und „Gesundheit & Wellness“ sind zwei Sonderpreise über jeweils 15.000 Euro ausgelobt worden.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, lediglich die spätere Umsetzung der Idee in der Region Hannover ist Voraussetzung. Teilnehmen können Gründer aus allen Branchen sowie auch bereits bestehende Unternehmen, sofern sie im Jahr 2007 gegründet wurden.

StartUp-Impuls

Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.startup-impuls.de

Ansprechpartner

Andrea Masurek, Technologie-Centrum Hannover GmbH (TCH)
Telefon: 0511 / 9357-703