Aktuelles

24. Oktober 2006

Hochschul-Impuls 2006 - Wettbewerb zur Förderung von Technologien, Verfahren und Innovationen gestartet

Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr bringt hannoverimpuls zukunftsfähige Ideen aus den Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen Hannovers in den Markt – mit „Hochschul-Impuls 2006“, dem Wettbewerb für Technologien, Verfahren und Innovationen.

Im Fokus des Wettbewerbes steht dabei kein fertiges Unternehmenskonzept. Gesucht werden Forschungsergebnisse oder Ideen mit Potential für eine Unternehmensgründung, um diese in die Praxis umzusetzen und für die Wirtschaft nutzbar zu machen.
 
Der Wettbewerb richtet sich an
  • Institute und Fachbereiche der Universitäten und Fachhochschulen,
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, 
  • wissenschaftliche Mitarbeiter

in der Region Hannover.

Auf die Gewinner warten Preisgelder im Gesamtwert von 100.000 Euro.
Bewerbungsschluss ist der 17.11.2006.

Weitere Infos unter

www.hochschul-impuls.de

Ansprechpartner

Christof Starke, hannoverimpuls GmbH
Telefon: 0511 / 300333-20